So beheben Sie den Fehler 0x800708c5 - Windows kann die Kennwortänderung nicht abschließen

Einige Benutzer haben gemeldet, dass sie beim Anfordern eines Zurücksetzens des Kennworts auf 0x800708c5 gestoßen sind. Diese Fehlermeldung wird angezeigt, wenn das Kennwort nicht den Anforderungen der Kennwortrichtlinie auf der Domänenseite entspricht.

Manchmal aktualisiert ein Administrator die Kennwortrichtlinie und Ihr Kennwort ist mit den vorherigen Richtlinien kompatibel. Ihr altes Passwort funktioniert so lange, bis Sie Ihr Passwort vergessen haben oder es automatisch abläuft. Wenn Sie versuchen, das Kennwort zurückzusetzen, akzeptiert das System es erst, wenn Sie die neuen Richtlinien erfüllen.

Nehmen Sie die letzten vier Ziffern in dieser Fehlermeldung, 08c5; Wenn Sie es von hex in dezimal konvertieren, ist es 2245. Wenn Sie die Eingabeaufforderung öffnen und "net helpmsg 2245" eingeben, werden Ihnen die Details des Fehlers angezeigt. Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um diesen Fehler zu beheben. Ich werde sie in diesem Artikel skizzieren.

So beheben Sie den Fehler 0x800708c5

Leider hilft Ihnen ein Neustart der AD-Dienste nicht, diesen Fehler zu beheben. Was Sie tun müssen, ist eine Alternative, die Ihr Problem so schnell wie möglich löst. Eine Drittanbieter-App wie PassFab 4WinKey kann dabei helfen. PassFab 4WinKey löscht das Kennwort der Domain schnell, unabhängig davon, wie komplex es ist. Hier ist wie:

    1. Laden Sie PassFab 4WinKey herunter und installieren Sie es auf Ihrem Desktop.
    2. Brennen Sie es, um eine bootfähige Festplatte zu brennen .
    3. Legen Sie die Festplatte in Ihren Computer ein und starten Sie den Computer neu. Drücken Sie dann F12 oder ESC , um die Startmenü-Oberfläche aufzurufen.
    4. Wählen Sie Ihr Windows-Betriebssystem und das Windows-Konto aus, für das Sie das Kennwort zurücksetzen möchten.
    5. Klicken Sie auf Weiter , um das Windows-Kennwort zurückzusetzen.
    6. Starten Sie den Computer erneut, um Ihr neues Kennwort einzugeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Damit können Sie dem Benutzer, der Probleme hatte, das neue Kennwort geben. Ihr Benutzer wird jedoch beim Zurücksetzen des Kennworts erneut auf dasselbe Problem stoßen, wenn er die neuen Richtlinien nicht kennt. Stellen Sie sicher, dass Sie sie dem Benutzer erklären, damit dies nicht noch einmal passiert.

June 16, 2020

Antworten