'Sie verwenden eine ältere Version von Edge' Pop-Ups

Online-Betrüger experimentieren oft mit verschiedenen Ansätzen und gefälschten Fehlermeldungen, um ihre Nachteile auszuräumen. Einer der neuesten Betrügereien dieser Art beinhaltet die Verwendung der Pop-Ups "Sie verwenden eine ältere Version von Edge". Diese falschen Nachrichten sollen so aussehen, als ob sie von der offiziellen Microsoft-Site stammen, und warnen Benutzer, dass sie eine veraltete Version von Microsoft Edge ausführen. Wie Sie sich wahrscheinlich vorstellen können, fordern die Pop-ups den Benutzer auf, ein dringendes Update herunterzuladen. Anstelle eines legitimen Updates erhalten sie jedoch einen Browser-Hijacker, Adware oder ein potenziell unerwünschtes Programm (PUP).

Denken Sie daran, dass es möglich ist, legitime Pop-ups zu sehen, die Sie auffordern, ihren Browser zu aktualisieren. Wenn Sie jedoch Zweifel an ihrer Glaubwürdigkeit haben, raten wir Ihnen, deren Anweisungen nicht zu befolgen. Rufen Sie stattdessen die offizielle Seite Ihres Browsers auf und laden Sie die neueste Version von dort herunter. Darüber hinaus halten sich die gängigen Webbrowser automatisch auf dem neuesten Stand, sodass Sie solche Aktualisierungsaufforderungen höchstwahrscheinlich nicht sehen.

Es ist nicht klar, welche App die Betrüger hinter den Pop-Ups „Sie verwenden eine ältere Version von Edge“ bewerben. Wir können Ihnen nur sagen, dass Sie ohne besser dran sind. Wenn Sie sich erinnern, diese Pop-ups gesehen und die damit verknüpften Dateien heruntergeladen zu haben, empfehlen wir Ihnen, ein aktuelles Sicherheitstool auszuführen, um Ihr System auf aufdringliche Apps zu überprüfen.

January 12, 2022
Uncategorized