So löschen Sie die Apple ID von meinem iPhone oder iPad

Beginnen wir mit der genauen Apple-ID. Dies ist die E-Mail-Adresse, die Sie für den Zugriff auf den App Store sowie für mehrere andere Apple-Dienste verwenden. In der Regel müssen Sie sich am Anfang nur mit Ihrer Apple-ID anmelden. Normalerweise werden Sie sich beim Einrichten automatisch daran erinnern, wann immer Sie sich im App Store befinden, um eine App herunterzuladen oder eine andere zu verwenden Dienst, der eine Apple-ID erfordert. Denken Sie daran, dass, während iOS Ihre Apple-ID speichert, Sie Ihr Kennwort selbst eingeben müssen. Vergessen Sie es also nicht.

Es gibt jedoch Fälle, in denen iOS vermischt wird und nach dem Kennwort für die falsche Apple-ID fragt. Dies geschieht häufig bei Menschen, die gebrauchte iPhones kaufen, da in der Regel noch die Apple-ID des vorherigen Benutzers gespeichert ist. In jedem Fall müssen Sie die andere Apple-ID von Ihrem iPhone entfernen, damit Sie stattdessen Ihre eigene verwenden können. Lesen Sie weiter, wenn Sie erfahren möchten, wie Sie eine alte Apple-ID von Ihrem iPhone entfernen.

Die häufigste Ursache für dieses Problem ist, wenn jemand anderes Ihr iPhone oder iPad verwendet und eine eigene Apple-ID eingibt, um einen bestimmten Dienst zu verwenden. Sie vergessen möglicherweise, sie zu entfernen, oder sie wissen einfach nicht, wie sie vorgehen soll. Wenn Sie den Apple App Store das nächste Mal betreten, versucht sie, sich mit der Apple-ID Ihres Freundes anzumelden.

Wie entferne ich eine externe Apple ID von Ihrem iPhone?

Das Löschen der anderen Apple-ID aus dem App Store und das Wiederherstellen der eigenen Apple-ID ist nicht schwer. Alles was Sie tun müssen, ist diesen 4 einfachen Schritten zu folgen:

  1. Rufen Sie die App Store App auf.
  2. Drücken Sie auf den kreisförmigen Avatar oben rechts. Der Avatar ist normalerweise das Bild des Inhabers der Apple ID.
  3. Tippen Sie unten auf die Schaltfläche "Abmelden" .
  4. Geben Sie nun Ihre eigene Apple-ID und Ihr Kennwort ein und klicken Sie auf "Fertig" .

Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort sollten wieder die Standardeinstellung sein. Der App Store fragt Sie nach Ihrem Kennwort, wenn Sie Updates für Ihre Apps installieren müssen. Beachten Sie, dass andere Apps, die auf Ihrem Telefon installiert sind, nicht zusammen mit ihrer ID gelöscht werden. Dies kann problematisch sein, da iOS sich daran erinnert, dass diese Apps nicht von Ihrem, sondern von einem anderen Konto installiert wurden. Wenn für diese Apps ein Update verfügbar ist, werden Sie aufgefordert, das Kennwort des anderen Apple ID-Kontos einzugeben, um es herunterzuladen und zu installieren.

Glücklicherweise können Sie auch ohne Update entscheiden, da viele Updates für Apps nicht kritisch sind und manchmal recht oberflächlich sind. Ihre anderen Optionen bestehen darin, die App zu löschen oder das Passwort Ihres Freundes zu erhalten, obwohl sie es wahrscheinlich nur ungern weitergeben möchten.

Wie entferne ich die Apple ID von iCloud oder Find My Friends?

Die vorherigen Schritte waren relativ einfach, jedoch ist es schwieriger, die Apple ID aus der iCloud zu entfernen und Meine Freunde zu finden. In diesen Fällen möchte Apple das Apple ID-Kennwort, bevor das fremde Konto gelöscht wird. Es ist ärgerlich, aber völlig verständlich, da es eine Sicherheitsfunktion ist, die den Diebstahl gestohlener iPhones den Verkauf erschweren soll. Wie entfernst du es also? Nun, es gibt ein paar Dinge, die Sie hier ausprobieren können.

Das erste und offensichtlichste ist, dass Sie versuchen, die Person zu kontaktieren, der die ID gehört, wenn Sie sie kennen. Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie Ihr Passwort erhalten haben, können Sie dieser Anleitung folgen, um das Apple ID-Konto von iCloud und Find My Friends zu entfernen.

  1. Öffnen Sie zunächst die Einstellungen-App.
  2. Klicken Sie auf den obersten Eintrag der App, wo Ihr Name und Ihr Bild angezeigt werden, oder auf iCloud, wenn Sie eine ältere Version von iOS verwenden.
  3. Blättern Sie dann nach unten und wählen Sie "Abmelden".. Tippen Sie ggf. auf "Von meinem iPhone löschen" .
  4. Geben Sie das Kennwort der Apple-ID der Person ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Wählen Sie aus, ob Sie Kopien Ihrer iCloud-Daten für Kalender, Kontakte, Erinnerungen und Safari aufbewahren möchten.
  6. Klicken Sie je nach iOS-Version auf "Abmelden" oder "Ausschalten" .

Wenn Sie sich erfolgreich von der Apple-ID der anderen Person abgemeldet haben, können Sie auf Anmelden klicken und sich mit Ihrer eigenen Apple-ID und Ihrem Kennwort anmelden, um sie auf dem Gerät zu verwenden.

Was kann ich tun, wenn ich das Apple-ID-Kennwort der anderen Person nicht kenne?

Das ist sehr bedauerlich, denn obwohl es eine Möglichkeit gibt, eine Apple-ID von einem iPhone oder iPod zu löschen, ohne das Kennwort zu kennen, ist es sehr schwer und kann sogar gefährlich sein. Tun Sie dies also nur, wenn Sie keine Optionen mehr haben.

Folgendes müssen Sie tun: Zuerst müssen Sie das betreffende Apple-Gerät ausschalten und es an einen Mac- oder Windows-Computer anschließen, auf dem iTunes installiert ist, während Sie die Home-Taste gedrückt halten. Oh, und iTunes muss während dieses Vorgangs geöffnet sein. Sie müssen die Home-Taste gedrückt halten, bis das iTunes-Logo und die Kabelgrafik auf Ihrem iPad oder iPhone angezeigt werden. Wenn Sie es sehen, sollten Sie iTunes auf dem Mac oder PC verwenden können, um das Gerät zurückzusetzen.

Warum ist das potenziell gefährlich? Denn es gibt eine kleine, aber sehr reale Chance, dass während des Verfahrens ein Fehler auftritt. In diesem Fall bleibt Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus hängen. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie diesen Vorgang versuchen.

February 20, 2019

Antworten

WICHTIG! Um fortfahren zu können, müssen Sie die folgende einfache Mathematik lösen.
Please leave these two fields as is:
Was ist 10 + 4 ?