So beheben Sie den Fehler "Datei ist zu groß für das Zieldateisystem"

Backups und Speicher sind etwas, mit dem sich heutzutage nicht nur IT-Experten befassen. Regelmäßige PC-Benutzer benötigen auch regelmäßig Speicherplatz - und genau deshalb gibt es so viele Methoden zum Speichern von Daten. Cloud-Speicher ist heutzutage der letzte Schrei. Cloud-Dienste bieten zwar Zugänglichkeit und Sicherheit, sind jedoch nicht für alle Anforderungen geeignet. Manchmal ist es für einen Benutzer die beste Lösung, einfach eine externe Festplatte oder einen USB-Stick anzuschließen und diese für seine Speicheranforderungen zu verwenden.

Benutzer, die dies getan haben, befinden sich möglicherweise am empfangenden Ende dieser bestimmten Fehlermeldung:

„Die Datei [Dateiname] ist zu groß für das Zieldateisystem.

Diese Meldung wird gelegentlich angezeigt, auch wenn dies keinen Sinn ergibt. Beispielsweise, wenn auf Ihrem USB-Laufwerk 8 GB frei sind und Sie eine Datei übertragen möchten, die nur 5 GB groß ist.

Der Grund für diese etwas verwirrende Situation ist einfach. Im Gegensatz zu der Nachricht, die den Benutzer belästigt, ist dieser bestimmte Fehler in keiner Weise mit dem freien Speicherplatz verbunden, der auf dem externen Gerät des Benutzers verfügbar ist. Dies hängt tatsächlich mit der Formatierung des betreffenden externen Geräts zusammen. Wenn es im FAT32-Format formatiert ist, kann es maximal 4 GB groß sein. Daher schlägt jeder Übertragungsversuch einer größeren Datei fehl und zeigt anschließend den Fehler an Botschaft. Während FAT32 in dieser Hinsicht sicherlich besser ist als FAT16 - letzteres ist nur für Dateien mit einer Größe von 2 GB zulässig -, ist es immer noch nicht optimal und kann ziemlich ärgerlich sein.

Das Update für dieses spezielle Problem, das Ihren externen Speicher für Dateien größer als 4 GB nutzbar macht, ist wirklich recht einfach.

Behebung von "Die Datei [Dateiname] ist zu groß für das Zieldateisystem." Fehler

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl "convert [your device here]: / fs: ntfs" ein und ersetzen Sie [your device here] durch den zugehörigen Buchstaben des Geräts, das Sie reparieren möchten. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Auftrag zu beenden.

November 19, 2019

Antworten

WICHTIG! Um fortfahren zu können, müssen Sie die folgende einfache Mathematik lösen.
Please leave these two fields as is:
Was ist 8 + 2 ?