„PancakeSwap Giveaway“-Betrug baumelt an einem leckeren Köder

„PancakeSwap Giveaway“-Betrug ist der Name eines neuen Betrugs, der durch betrügerische Anzeigen und irreführende Seiten gefördert wird. Auf der Seite landend, die für den Betrug verwendet wird, wird ein aufmerksamer Benutzer als Erstes bemerken, dass die URL eine irreführende Rechtschreibfehler der legitimen PancakeSwap-Website ist.

Anstelle der regulären URL, die von dem legitimen Dienst verwendet wird, hat die Betrugsseite den Namen falsch geschrieben als "pacnackewsap dot finance". Der Betrug baumelt mit einem einfachen, aber überraschend effektiven Köder, der verspricht, die 150 CAKE zu verdoppeln, die ein Opfer senden könnte, und 300 zurückzugeben.

Das sprichwörtliche Gratis-Mittagessen gibt es natürlich nicht. Der Köder soll die Opfer dazu bringen, ihre Anmeldedaten in einem gefälschten Formular zu teilen, das einfach die eingegebenen Daten stiehlt und das Konto des Opfers für alle Arten der Ausbeutung öffnet.

Ähnliche Betrugswebsites wurden in den letzten Monaten sehr aggressiv beschnitten und versuchten, von der Popularität von Krypto und verwandten Plattformen und Diensten zu profitieren. Benutzer, die mit Kryptowährung handeln, werden wahrscheinlich darauf achten, ihre Anmeldeinformationen nicht in die gefälschten Formulare einzugeben.

Wenn Sie einen Browser wie Chrome verwenden, sollten Sie außerdem eine Frühwarnung und eine Benachrichtigung mit rotem Bildschirm darüber erhalten, dass die Seite, auf der Sie landen, als betrügerisch gekennzeichnet wurde, was dazu beitragen sollte, die Anfälligkeit der Benutzer für den Betrug zu begrenzen.

May 12, 2022