MMTA-Ransomware entfernen

Ransomware Protection

Die MMTA Ransomware ist ein Datei-Locker, dem Sie nicht begegnen möchten – er kann Ihre Daten dauerhaft beschädigen und leider kann die Wiederherstellung sehr schwierig sein. Es basiert auf der Matrix Ransomware-Familie und verwendet einen Dateisperrmechanismus, der nicht mit kostenlosen Dienstprogrammen geknackt werden kann. Wenn die MMTA Ransomware Ihre Daten beschädigt hat, ist es am besten, die Originalkopien aus einem Backup wiederherzustellen oder alternative Datenwiederherstellungsoptionen auszuprobieren. Natürlich sagen die Macher von MMTA Ransomware, dass sie Ihnen einen Entschlüsseler zur Verfügung stellen können – aber nur, wenn Sie etwas Bitcoin an ihre Brieftasche senden. Die Lösegeldsumme kann variieren, liegt aber in der Regel über tausend Dollar.

Die Betreiber der MMTA Ransomware verlassen sich auf gefälschten E-Mail-Spam, gefälschte Downloads, raubkopierte Medien und Software sowie andere zwielichtige Inhalte, um die bösartige Anwendung zu verbreiten. Sobald die MMTA Ransomware gestartet wird, werden Schattenvolumenkopien gelöscht, wodurch einige Datenwiederherstellungstools nutzlos werden. Es verschlüsselt dann verschiedene Dateien und markiert ihren Namen mit einer neuen Erweiterung, die das Muster '[MorganBel23@yahoo.com]..MMTA.' verwendet.

Wie bereits erwähnt, schlagen die Entwickler von MMTA Ransomware eine Lösung vor, die in der Lösegeldforderung '#MMTA_README#.rtf' erläutert wird. Dem Dokument zufolge können die Opfer ihre Daten nicht wiederherstellen, es sei denn, sie erklären sich bereit, mit den Angreifern zusammenzuarbeiten. Angeblich wird der Entschlüsselungsdienst im Austausch gegen Bitcoin verkauft – die Lösegeldsumme kann variieren, dürfte aber deutlich über 1.000 US-Dollar liegen.

Sie sollten niemals einer Zusammenarbeit mit Cyberkriminellen oder Erpresser von Ransomware zustimmen. Wenn Sie sie bezahlen, werden Sie wahrscheinlich betrogen. Führen Sie stattdessen einen seriösen Anti-Malware-Dienst aus, um die MMTA Ransomware zu beenden, und probieren Sie dann andere Datenwiederherstellungstools aus.

June 2, 2021

Antworten