Zippyshare-Weiterleitungen

Zippyshare ist ein legitimer Datei-Hosting-Dienst und eine Website. Es ermöglicht Benutzern, Dateien hochzuladen und die Links zu den hochgeladenen Dateien mit anderen Personen zu teilen. Das Problem mit Zippyshare ist nicht der Dienst, der mit dem Hochladen von Dateien selbst verbunden ist, der wie beabsichtigt funktioniert und ein echter Dienst ist. Das Problem liegt in der Werbung der Website und den damit verbundenen Gefahren.

Dieses Problem tritt nicht nur bei Zippyshare auf. Viele ähnliche Websites, die attraktive kostenlose Dienste anbieten, tun dies auf Kosten der Bereitstellung von Werbung auf ihren Seiten, die aus allen möglichen Quellen stammt, von denen viele zweifelhaft sind.

Das Anklicken von Werbung oder das Akzeptieren von Push-Benachrichtigungen von Websites wie Zippyshare kann Benutzer möglicherweise zu unsicheren, mit Malware beladenen Seiten oder zur stillen Installation potenziell unerwünschter Programme führen. Potenziell unerwünschte Programme sind häufig Browser-Hijacker, die Weiterleitungen verursachen, Browser-Homepages und Standardsuchmaschinen ändern können.

Andere Möglichkeiten, auf PUPs dieser Art zu stoßen, sind Bundle-Installer und gefälschte Software-Updates, die auf einigen anderen Websites angezeigt werden.

Sie denken vielleicht, dass Sie sicher sind, wenn Sie einen Werbeblocker verwenden, aber in Wirklichkeit ist es am besten, sich von Websites fernzuhalten, die ähnliche, extrem aggressive und potenziell bösartige Werbung aus dubiosen Quellen schalten.

Die beste Verteidigung in den meisten ähnlichen Situationen besteht natürlich darin, eine voll funktionsfähige, aktuelle Anti-Malware-Lösung auf Ihrem System zu installieren. Die meisten modernen Anti-Malware-Software verfügt über Module, die ähnliche potenziell bösartige Werbung und Links abfangen und blockieren können, um Sie zu schützen, falls Sie auf einer ähnlichen Website landen und auf eine Anzeige klicken.

September 27, 2021