Wie generiere ich ein App-spezifisches Passwort für Ihre Apple ID?

Haben Sie App-spezifische Passwörter gehört? Sie sind sehr nützlich und relativ einfach zu generieren. Was ist das Besondere an ihnen? Wenn Sie sie verwenden, können Sie sicherstellen, dass andere Dienste und Apps nicht auf Ihre privaten Daten zugreifen können, wie z. B. Ihr Apple ID-Kennwort. App-spezifische Passwörter funktionieren wie alternative Passwörter, die nur mit einem bestimmten Programm oder Dienst verbunden sind. Sie können jederzeit wieder gelöscht werden, ohne dass dies Auswirkungen auf Ihre Konten und Passwörter für andere Websites hat.

Es sollte nun gesagt werden, dass bestimmte Dienste, die eine Verbindung zu Ihren Kalender- oder Kontaktdaten herstellen, wie z. B. Calendly, die Erstellung eines app-spezifischen Kennworts erfordern, um es überhaupt verwenden zu können. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie ein App-spezifisches Kennwort mit einer App wie Outlook verwenden, um Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen zu erhalten, ohne Ihren Apple-ID-Code anzugeben.

Nun, da Sie über das App-spezifische Passwort Bescheid wissen, fragen Sie sich, wie Sie ein App-spezifisches Passwort für Ihre Apple-ID erstellen. Nun, dieser Leitfaden dient nur dazu.

  1. Zuerst müssen Sie sich online in Ihrem Konto anmelden, um dies zu tun. Gehen Sie zu appleid.apple.com.
  2. Geben Sie dann Ihre Apple ID-Anmeldeinformationen ein.
  3. Nachdem Sie Ihr Konto eingegeben haben, scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt "Sicherheit" finden.
  4. Klicken Sie unter "App-spezifische Passwörter" auf "Generate Password" .
  5. Sie werden aufgefordert, einen Namen für Ihr neues Kennwort einzugeben. Sie können es also wie gewünscht anrufen. Es ist jedoch eine gute Idee, es nach der App zu benennen, für die Sie ein Kennwort erstellen, um festzulegen, mit welchem Dienst es verbunden ist.
  6. Wählen Sie "Erstellen" und Sie sehen Ihr neues app-spezifisches Passwort.

Vergewissern Sie sich, dass Sie sie irgendwo speichern, damit Sie sie kopieren und einfügen können, wenn Sie müssen, oder geben Sie sie selbst ein, wenn Sie glauben, dass Sie sich daran erinnern können.

So widerrufen Sie ein App-spezifisches Passwort.

  1. Wenn Sie sich entscheiden, den Zugriff dieses Kennworts auf Ihre persönlichen Daten zu widerrufen, können Sie dies auch tun.
  2. Melden Sie sich einfach erneut bei Ihrem iCloud-Konto an und kehren Sie zum Bereich Sicherheit zurück.
  3. Suchen Sie nach der Schaltfläche "Bearbeiten" und klicken Sie darauf.
  4. Wählen Sie den "View History" -Option in der "App-spezifische Passwörter" Header.
  5. Dadurch wird jedes generierte Passwort angezeigt.
  6. Um ein bestimmtes Passwort zu widerrufen, drücken Sie einfach das "X" daneben.

Oder wenn Sie alle loswerden möchten, klicken Sie stattdessen auf die Schaltfläche "Alle widerrufen". Dadurch wird jedes von Ihnen erstellte app-spezifische Kennwort entfernt. Was auch immer Sie für die Dienste und Apps wählen, die diese Kennwörter verwendet haben, haben keinen Zugriff mehr auf Ihr Konto. Denken Sie also daran.

Hinweis: Wenn Sie app-spezifische Kennwörter verwenden möchten, müssen Sie für Ihre Apple-ID die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) aktiviert haben. Wie bereits in vielen Artikeln erwähnt, sollte 2FA ohnehin aktiviert werden, da es sicher ist.

March 28, 2019

Antworten

WICHTIG! Um fortfahren zu können, müssen Sie die folgende einfache Mathematik lösen.
Please leave these two fields as is:
Was ist 7 + 5 ?