So melden Sie iMessage auf iPhone / iPad / Mac ab

Haben Sie Probleme mit Ihren Textnachrichten, nachdem Sie von iOS zu Android gewechselt haben? Du bist nicht der Einzige. Glücklicherweise hat Apple ein Web-Tool veröffentlicht, um dieses Problem zu beheben. Benutzer können ihre Telefonnummern aus iMessage entfernen. Die Abmeldung ist erforderlich, wenn Sie jemals von iOS zu Android oder einem anderen Betriebssystem wechseln möchten. Wenn Sie Ihre Telefonnummer nicht von iMessage abmelden, kann das Problem der Zustellung von Textnachrichten auftreten, von dem andere Personen betroffen sind, die vom iPhone auf Android umgestellt haben.

Das Problem bei der Zustellung besteht darin, dass einige Textnachrichten nicht an Sie zugestellt werden, wenn Sie Ihre Telefonnummer nicht aus iMessage entfernen. Das Frustrierendste an diesem Fehler ist, dass weder Sie noch die Person, die die Texte sendet, wissen, ob die Nachricht zugestellt wurde oder nicht. Das Problem besteht seit der Einführung von iMessage durch Apple im Jahr 2011. Das Problem wurde dokumentiert und ist weithin bekannt. Das Support-Forum von Apple hatte unzählige Beiträge zu diesem Thema. Ein Benutzer reichte sogar eine Klage gegen das Unternehmen ein.

Apple hat dieses Problem lange Zeit nicht einmal erkannt, daher gab es nicht viel zu tun, um es zu beheben, bis dieses Web-Tool veröffentlicht wurde.
Das Apple-Tool bietet zwei Optionen zum Abmelden Ihrer Nummer: Die erste ist für diejenigen, die noch ihre alten iPhones haben, und die zweite für diejenigen, die dies nicht tun.

So melden Sie sich von iMessage ab, wenn Sie noch Ihr iPhone / iPad haben

  1. Der Prozess ist sehr einfach. Sie müssen lediglich die folgenden Schritte ausführen:
  2. Legen Sie Ihre SIM-Karte wieder in Ihr iPhone ein.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Keller-Datennetz verbunden sind.
  4. Starten Sie die Einstellungen- App auf Ihrem iPhone.
  5. Wählen Sie Nachrichten.
  6. Schalten Sie iMessages aus.

Dadurch wird iMessage deaktiviert, wodurch Ihre Telefonnummer aus der App entfernt wird.

So melden Sie die Registrierung von iMessage auf Ihrem Mac-Computer ab

  1. Starten Sie den Browser Ihres Mac und navigieren Sie zur Apple Deregister iMessage-Seite - https://selfsolve.apple.com/deregister-imessage/
  2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Teil mit der Aufschrift "Haben Sie Ihr iPhone nicht mehr?" Sehen.
  3. Geben Sie Ihre Telefonnummer in das entsprechende Feld ein und drücken Sie "Code senden".
  4. Geben Sie den Bestätigungscode ein, den Apple Ihnen gesendet hat.

Dadurch sollte Ihre Telefonnummer von iMessage abgemeldet werden.

March 31, 2020

Antworten