So entfernen Sie die Kreditkarte von Apple Pay

Apple hat das Einkaufserlebnis für seine Kunden so weit wie möglich optimiert. Es ist heutzutage sehr einfach, alle von Ihnen unterstützten Kredit- und Debitkarten zu Apple Pay hinzuzufügen. Unter bestimmten Umständen möchten oder müssen Sie jedoch eine Karte stornieren (z. B. wenn Sie sie verloren haben). Zum Glück hat Apple das ganz einfach gemacht.

So löschen Sie eine Kredit- oder Debitkarte von Apple Pay auf iPhone und iPad

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone oder iPad mit der Apple Pay-Karte, die Sie löschen möchten.
  2. Tippen Sie auf Sparbuch & Apple Pay.
  3. Wählen Sie die Kreditkarte aus, die Sie löschen möchten.
  4. Wählen Sie Karte entfernen (diese Option befindet sich ganz unten).

Das ist alles was du tun musstest. Die Kredit- oder Debitkarte, die Sie entfernen müssen, kann von Apple Pay auf diesem bestimmten Gerät nicht mehr verwendet werden. Sie müssen sich jedoch daran erinnern, dass Apple Pay auf Gerätebasis funktioniert, sodass Sie die Karte von jedem Apple-Gerät einzeln entfernen müssen.

Alternativ können Sie alle angeschlossenen Karten von einem bestimmten Gerät aus der Ferne entfernen, wenn Sie dies über iCloud.com benötigen. Sie können die unten beschriebenen Schritte ausführen, wenn Sie dies wünschen.

So löschen Sie alle Ihre Kredit- und Debitkonten aus der Ferne von Apple Pay

  1. Verwenden Sie einen Webbrowser auf Ihrem Computer, um zu iCloud.com zu gelangen.
  2. Geben Sie Ihre Benutzerdaten ein.
  3. Einstellungen auswählen.
  4. Wählen Sie im Abschnitt "Meine Geräte" unten das Gerät aus, von dem Sie Apple Pay löschen möchten.
  5. Klicken Sie auf "Alle entfernen ..."

Jetzt wird Apple Pay deaktiviert und alle Ihre Karten werden von diesem bestimmten Gerät entfernt. Obwohl Apple Pay nicht von Personen verwendet werden kann, deren Fingerabdruck nicht auf Ihrem Gerät registriert ist, ist es immer noch sicherer, alle Zahlungsoptionen zu entfernen.

February 4, 2020

Antworten