So deinstallieren Sie uTorrent

uTorrent ist seit Jahren die beliebteste Torrent-Client-Anwendung. Auch wenn es in Bezug auf Funktionalität, Benutzererfahrung und Offenheit nicht unbedingt das Beste ist, war es der Konkurrenz definitiv weit voraus, wahrscheinlich aufgrund der weit verbreiteten Popularität, die es in seinen frühen Jahren erlangte, als es völlig unerreicht war.

Obwohl es Open-Source-Alternativen gibt, die auch keinerlei Werbung enthalten, ist uTorrent in Bezug auf die Nutzerbasis allen anderen Torrent-Clients meilenweit voraus.

Die Einführung von Werbung in der kostenlosen Version des Clients vor fast 10 Jahren hat wenig dazu beigetragen, die Stimmung der Benutzer gegenüber der Anwendung zu ändern.

Wenn Sie jedoch zu einer werbefreien oder einfach zu einer Open-Source-Alternative zu uTorrent wechseln möchten, finden Sie in diesem Handbuch einige einfach zu befolgende Schritte zum Deinstallieren der Anwendung.

  1. Beenden Sie zunächst die uTorrent-Anwendung, damit in Ihrem Task-Manager keine verwandten Prozesse aktiv sind.
  2. Öffnen Sie Ihr Windows-Startmenü und geben Sie "Systemsteuerung" ein. Klicken Sie auf die angezeigte Systemsteuerungs-App.
  3. Suchen Sie im Fenster "Systemsteuerung" das Symbol "Programme und Funktionen" und klicken Sie darauf.
  4. Scrollen Sie durch die Liste der installierten Anwendungen im neuen Fenster und suchen Sie uTorrent.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag uTorrent in der Liste und wählen Sie "Deinstallieren".
  6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Deinstallationsvorgang abzuschließen.

Wenn Sie uTorrent vollständig entfernen möchten, müssen Sie möglicherweise den Ordner suchen, in dem Sie die Software ursprünglich installiert haben, und diesen manuell löschen, zusammen mit allen darin enthaltenen Restdateien, wie z. B. Protokollen.

Wenn Sie den Installationsordner nicht manuell geändert haben, sollte sich die Anwendung im Allgemeinen in Ihrem Ordner "Programme (x86)" befinden.

February 16, 2021

Antworten