So deinstallieren Sie Steam

Steam ist die weltweit beliebteste Vertriebsplattform für digitale PC-Spiele. Mit rund 120 Millionen Benutzern im Jahr 2020 und rund 20 Millionen gleichzeitigen Benutzern zu jeder Zeit ist es eine äußerst beliebte Anwendung.

Wenn Sie Steam aus irgendeinem Grund von Ihrem Computer deinstallieren möchten, sei es, weil Sie zu einer DRM-freien Plattform wie GoG oder zu einer anderen großen Storefront wie Epic Games wechseln, finden Sie in diesem Handbuch einige einfache Schritte, die Sie ausführen können Deinstallieren Sie die Anwendung.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Steam zusammen mit allen auf der Plattform installierten Spielen vollständig von Ihrem PC zu entfernen:

  1. Beenden Sie den Steam-Client, damit Steam oder zugehörige Prozesse nicht im Hintergrund ausgeführt werden.
  2. Öffnen Sie Ihr Startmenü und klicken Sie auf das Symbol "Einstellungen", das wie ein Zahnrad geformt ist.
  3. Klicken Sie im neuen Fenster auf das Symbol "Apps".
  4. Scrollen Sie im Fenster "Programme & Funktionen" nach unten, bis Sie Steam in der Liste finden.
  5. Klicken Sie auf den Eintrag von Steam, markieren Sie ihn und klicken Sie auf die Schaltfläche "Deinstallieren", die angezeigt wird.
  6. Befolgen Sie die Anweisungen zum Deinstallieren auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Beachten Sie bitte, dass durch die Deinstallation von Steam auf diese Weise auch alle derzeit installierten Spiele auf jeder Festplatte, die mit Steam installiert wurde, automatisch deinstalliert und gelöscht werden. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass Sie Spiele nach der Deinstallation von Steam nicht versehentlich mit einem großen Festplatten-Footprint verlassen.

Nach der Deinstallation befindet sich der Steam-Ordner weiterhin an dem Speicherort, an dem Sie die Software ursprünglich installiert haben. Es enthält bestimmte Cache- und Protokolldateien, die Sie manuell löschen können, wenn Sie Steam in absehbarer Zeit nicht neu installieren möchten.

February 12, 2021

Antworten