So deinstallieren Sie BlueStacks

BlueStacks ist der Name eines App-Players und einer Art Emulator. Es ermöglicht PC- und Mac-Benutzern, Spiele und Anwendungen auszuführen, die ursprünglich für Android entwickelt wurden.

BlueStacks wird wahrscheinlich am häufigsten für Spiele verwendet, da selbst die Homepage einen großen Teil aller beliebten Android-Spiele ausmacht, die Sie auf Ihrem Computer spielen können, einschließlich Maus- und Tastaturunterstützung, die den Spielern häufig einen großen Wettbewerbsvorteil gegenüber den Gegnern verschafft viel Zeit.

Gehen Sie wie folgt vor, um BlueStacks auf einem Windows-PC zu deinstallieren:

  1. Öffnen Sie Ihr Startmenü und klicken Sie auf das zahnradförmige Symbol Einstellungen.
  2. Klicken Sie im Einstellungsfenster auf Apps.
  3. Suchen Sie in der Liste der installierten Anwendungen nach BlueStacks, klicken Sie auf den entsprechenden Eintrag und dann auf die Schaltfläche Deinstallieren.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, bis der Deinstallationsvorgang abgeschlossen ist.
  5. Öffnen Sie Ihr Startmenü und fügen Sie die folgende Zeichenfolge ein, während das Menü fokussiert und geöffnet ist:% temp%
  6. Löschen Sie im Ordner C: \ Users \ [Benutzername] \ AppData \ Local \ Temp, der geöffnet werden soll, alle darin angezeigten Ordner.
  7. Laden Sie die offizielle BSTCleaner-Anwendung von der BlueStacks-Support-Seite herunter und führen Sie sie aus. Warten Sie dann, bis alle verbleibenden Dateien entfernt sind.

Gehen Sie wie folgt vor, um BlueStacks auf einem Mac zu deinstallieren:

  1. Schließen Sie BlueStacks.
  2. Klicken Sie im Systemdock auf die Schaltfläche Anwendungen oder gehen Sie dort über den Finder.
  3. Suchen Sie das BlueStacks-Symbol und ziehen Sie es per Drag & Drop auf Ihren Papierkorb.
  4. Leeren Sie Ihren Papierkorb, um die Deinstallation abzuschließen.

Wenn Sie diese Schritte ausführen, sollte Ihre BlueStacks-Installation sicher und vollständig von Ihrem Computer deinstalliert werden.

February 26, 2021