Sidecar funktioniert nicht auf Mac

Das Ökosystem von Apple bietet unzählige hilfreiche Funktionen und Dienstprogramme, auf die sich Benutzer verlassen können, um Inhalte zwischen ihrem iPad, iPhone und anderen macOS- oder iOS-Geräten zu teilen. Eine dieser Funktionen ist Sidecar – sie wurde vor einigen Jahren eingeführt und ermöglicht es Benutzern, ihre iPads als Bildschirmerweiterung für ihr MacBook oder iMac zu verwenden. Diese Funktion kann sehr hilfreich sein, wenn Sie einen zweiten Monitor verwenden müssen, aber keinen zur Hand haben – das iPad füllt den Platz problemlos aus.

Was tun Sie jedoch, wenn Sidecar auf dem Mac nicht funktioniert? Es gibt mehrere Fehlerbehebungsoptionen, mit denen Sie versuchen können, die Funktion wieder funktionsfähig zu machen. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die Anforderungen erfüllen – Sie benötigen iPadOS 13 und einen Desktop mit mindestens macOS Catalina. Es besteht eine geringe Chance, dass Sie die Software möglicherweise auch auf veralteter Hardware und Software ausführen können. Um es auszuprobieren, verwenden Sie diesen Befehl in Anwendungen -> Dienstprogramme -> Terminal :

Standardwerte schreiben com.apple.sidecar.display AllowAllDevices -bool true; Standardwerte schreiben com.apple.sidecar.display hasShownPref -bool true; Öffnen Sie /System/Library/PreferencePanes/Sidecar.prefPane

Beiwagen funktioniert immer noch nicht

Als erstes ist zu prüfen, ob beide Geräte dieselbe Apple-ID verwenden – dies ist zwingend erforderlich, damit die Funktion funktioniert. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Ihr iPad Ihrem Mac „vertraut“ – öffnen Sie dazu die Einstellungen des iPad und gehen Sie zu Allgemein -> Zurücksetzen . Wählen Sie Standort und Datenschutz zurücksetzen und versuchen Sie dann, Ihr iPad mit Ihrem Mac-Gerät zu verbinden. Stimmen Sie allen Aufforderungen zu, den Geräten zu vertrauen und sie zu verbinden.

Beiwagen manuell einschalten

Sidecar funktioniert nicht immer sofort und Sie müssen es möglicherweise manuell ausführen. Starten Sie dazu sowohl Ihr iPad als auch Ihren Mac. Öffnen Sie danach das Menü Systemeinstellungen -> Sidecar des Mac und wählen Sie dann Ihr iPad aus dem Menü Verbinden mit aus.

Starten Sie beide Geräte neu

Wenn noch nichts funktioniert, empfehlen wir Ihnen, die einfachste Fehlerbehebung von allen zu versuchen – starten Sie beide Geräte neu. Sie wären überrascht, wie oft Neustarts helfen, verschiedene Softwareprobleme zu beheben.

Firewall-Einstellungen reparieren

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre macOS-Firewall die Funktion von Sidecar verhindert. Um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist, gehen Sie zu den Systemeinstellungen Ihres Macs -> Sicherheit & Datenschutz -> Firewall . Stellen Sie dort sicher, dass das Kontrollkästchen Alle eingehenden Verbindungen blockieren nicht aktiviert ist.

June 9, 2021

Antworten