SearchUp Mac entfernen

SearchUp for Mac ist eine lästige Anwendung, die Apple-Benutzer seit über einem Jahr stört. Es gibt viele Beiträge in den offiziellen Apple-Foren von Benutzern, die sich fragen, was SearchUp ist. Angeblich hat es die Möglichkeit, die Einstellungen des Safari-Webbrowsers zu ändern, und Benutzer finden es unmöglich, die App manuell zu entfernen. Selbst wenn sie versuchen, einige ihrer Dateien zu löschen, löst dies das Problem nicht. Angeblich ist eine der Folgen von SearchUp auf Ihrem Mac, dass die App Ihre Safari-Seite für den neuen Tab und Ihre Suchmaschine durch eine alternative Website ersetzt. Dies ist zwar nicht gefährlich, behindert jedoch eindeutig Ihre Fähigkeit, wie Sie es gewohnt sind, im Web zu navigieren und zu durchsuchen.

Die Installation von SearchUp erfolgt oft ohne Wissen des Benutzers. Dies kann aufgrund eines gefälschten Downloads eines Updaters oder Installationsprogramms passieren. In anderen Fällen kann die Softwarebündelung SearchUp dabei helfen, auf Mac-Computer und Laptops zuzugreifen. Unabhängig von der Bereitstellungstechnik sind die Änderungen, die SearchUp mit sich bringt, immer die gleichen.

Viele Mac-Benutzer, die SearchUp auf ihrem Computer entdecken, berichten auch, dass sie eine andere zweifelhafte App namens QuickLookPI gefunden haben. Beide werden von beliebten Mac-Sicherheitsprodukten als potenziell unerwünschte Programme (PUPs) identifiziert. Obwohl sie nicht schädlich sind, sind sie eindeutig nicht dazu da, Ihre Erfahrung zu verbessern. Der Umgang mit den SearchUp- und QuickLookPI-Eindringlingen ist eine Aufgabe, die Sie nicht manuell erledigen sollten. Ihre Dateien können über mehrere Verzeichnisse verteilt sein, und das Löschen aller von ihnen ist sehr schwierig. Wir empfehlen, sie mit einem aktuellen Mac-Sicherheitsscanner zu beseitigen.

October 2, 2021