'SafariBookmarksSyncAgent wurde unerwartet beendet' Fehler

best password manager safari browser

Der Safari-Webbrowser ist der Favorit von Millionen von MacOS- und Windows-Benutzern. Es verfügt über nützliche Funktionen wie die automatische iCloud-Synchronisierung, sodass Sie von allen angeschlossenen Geräten aus auf Ihre Lesezeichen, den Verlauf und andere Browserdaten zugreifen können. Das Vorhandensein so vieler Funktionen bedeutet jedoch auch, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Fehler auftreten, erhöht ist. Eines der Probleme, nach denen Benutzer häufig nach Lösungen suchen, ist der Fehler "SafariBookmarksSyncAgent wird unerwartet beendet".

Was ist SafariBookmarksSyncAgent?

Dieser Prozess ist für die Synchronisierung von Lesezeichen zwischen macOS und verbundenen iCloud-Geräten verantwortlich. Wenn dieser Prozess beendet wird, wird diese Synchronisierung gestoppt. Natürlich sollten Sie wahrscheinlich versuchen, zu verhindern, dass sie regelmäßig abstürzt. Im Folgenden werden einige der empfohlenen Schritte zur Fehlerbehebung erläutert, die zur Behebung des Fehlers "SafariBookmarksSyncAgent wird unerwartet beendet" ausgeführt werden müssen.

Updates anwenden

Wenn Sie Ihr MacOS / Windows und Safari auf dem neuesten Stand halten, wird die Anzahl der Fehler, auf die SafariBookmarksSyncAgent unerwartet beendet wird, erheblich reduziert. Diese Updates verbessern nicht nur die Leistung, sondern beheben auch bekannte Fehler und Schwachstellen, die Probleme verursachen können.

Starten Sie iCloud Bookmarks neu

Das Ein- und Ausschalten von iCloud-Lesezeichen scheint das Problem manchmal zu lösen. Zuerst müssen Sie Safari beenden. Klicken Sie anschließend auf das Apple-Menü -> Systemeinstellungen und wählen Sie entweder Apple ID -> iCloud . Daraufhin wird eine Liste der Apps angezeigt, die iCloud verwenden. Deaktivieren Sie Safari und verlassen Sie das Menü. Warten Sie 1-2 Minuten und rufen Sie das Menü erneut auf, um Safari wieder zu aktivieren.

Verwenden Sie den Mac-abgesicherten Modus

Der abgesicherte Modus von Mac bietet mehr als nur das Starten Ihres Systems mit dem Nötigsten. Außerdem kann das Betriebssystem Cache-Informationen neu erstellen, was zu einer Lösung wie der fraglichen beitragen kann. Dies ist ganz einfach: Starten Sie Ihren Mac neu und halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während er hochfährt. Wenn Sie den Anmeldebildschirm erreichen, können Sie die Umschalttaste loslassen. Sie sehen auch den Text Safe Boot in der oberen rechten Ecke. Nachdem Sie in den abgesicherten Modus gewechselt sind, starten Sie Ihren Mac einfach erneut und lassen Sie ihn normal starten.

Ähnliche Tipps zur Fehlerbehebung können auch verwendet werden, um den Fehler "Unerwartetes Beenden von Safari-Webinhalten" zu beheben.

May 17, 2021

Antworten