ProgressBoost-Adware

mac computer macbook pro

ProgressBoost ist der unsinnige Name einer Mac-App, die werbefinanziertes Softwareverhalten zeigt. Werbeunterstützte Software wird auch einfach als Adware bezeichnet.

Die ProgressBoost-App wird Ihre Benutzererfahrung in keiner Weise verbessern. Sein einziger Zweck ist die Anzeige von Werbung auf Ihrem System. Sobald diese Anzeigen angezeigt oder mit ihnen interagiert werden, generieren sie Einnahmen für die Hersteller der Anwendung.

Das größte Problem bei Apps wie ProgressBoost ist nicht das Vorhandensein der Anzeigen selbst, auch wenn sie im Allgemeinen Ihr Surferlebnis beeinträchtigen. Das Hauptproblem bei Adware jeglicher Art besteht darin, dass ein beträchtlicher Teil der von der Anwendung angezeigten Werbung von betrügerischen Werbenetzwerken stammen kann.

Anzeigen, die von betrügerischen Werbenetzwerken stammen, können auf fragwürdige Online-Inhalte, Phishing- oder Betrugsseiten, nicht vertrauenswürdige Websites oder die Installationsprogramme potenziell unerwünschter Anwendungen verweisen. Dadurch wird das Vorhandensein von Adware auf Ihrem Mac unerwünscht.

Im Allgemeinen sind Anwendungen wie ProgressBoost einfach zu entfernen. Sie haben in der Regel keine Persistenzmechanismen. Es reicht aus, sie in Ihren Papierkorb zu ziehen und dann den Papierkorb zu leeren, um sie dauerhaft von Ihrem Mac zu entfernen.

September 13, 2022