Kann Microsoft Edge nicht öffnen

Obwohl Microsoft Edge nicht der beliebteste Webbrowser unter Windows-Benutzern ist, wird es immer noch von vielen Menschen bevorzugt. Was passiert jedoch, wenn Microsoft Edge nicht funktioniert und Sie keinen alternativen Browser zur Verfügung haben? Dies kann sich als ziemliches Problem erweisen, daher sollten Sie mit den Tipps zur Fehlerbehebung vorbereitet sein, die Sie befolgen sollten, wenn Sie Microsoft Edge unter Windows nicht öffnen können.

Führen Sie die DISM- und SFC-Scans aus

Diese beiden Scans können helfen, Probleme mit verschiedenen Windows-Komponenten, -Tools und -Dateien zu identifizieren und zu beheben. Um sie zu verwenden, müssen Sie die Eingabeaufforderung über das Startmenü öffnen und dann diese beiden Befehle ausführen:

  • Sfc /scannow – kann 10-15 Minuten dauern, bis die Aufgabe abgeschlossen ist.
  • DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Anwenden von Windows-Updates

Die Verwendung einer sehr veralteten Windows-Installation kann zu Problemen führen, wenn Sie versuchen, bestimmte Tools des Betriebssystems zu verwenden. Wir empfehlen Ihnen, alle Updates sofort nach der Veröffentlichung anzuwenden – dies geschieht in der Regel automatisch. Wenn Sie manuell nach Updates suchen möchten, gehen Sie zum Abschnitt Startmenü -> Windows Update und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Nach Updates suchen“.

Nach anderen Microsoft Edge-Prozessen suchen

Wenn eine vorherige Instanz von Microsoft Edge abgestürzt ist und nicht erfolgreich geschlossen werden konnte, kann dies möglicherweise verhindern, dass die App erneut geöffnet wird. Zum Glück ist die Lösung dafür sehr schnell – öffnen Sie einfach den Windows Task-Manager und prüfen Sie, ob Microsoft Edge-Prozesse ausgeführt werden. Beenden Sie sie und öffnen Sie die Anwendung erneut.

June 7, 2021

Antworten