Google stellt Nest Secure nach über dreijähriger Entwicklungszeit ein

Nach der Produktankündigung von Nest Secure durch Google im Jahr 2017 stellt der Supergiant das Produkt ein. Auch wenn Nest Secure nicht mehr zum Kauf angeboten wird, bietet das Unternehmen weiterhin Support-Services für alle bestehenden Eigentümer an.

Nest ist eine ganze Niederlassung von Google, die sich der Entwicklung und Vermarktung von Smart-Home-Produkten mit allen Arten von Anwendungen widmet. Das Nest Secure war nur eine Facette dieser Branche, die sich speziell mit Sicherheit zu Hause und intelligenten Geräten befasste. Zu den Komponenten des Nest Secure gehörten eine runde Nest Guard-Tastatur und Sensoren, die als Nest Detect im Haus angebracht werden können.

Das Nest Secure verfügte über eine begleitende mobile App, mit der Benutzer das Alarmsystem fernsteuern und aktivieren oder deaktivieren konnten.

Nach einem ersten teuren Start bei 499 US-Dollar für das gesamte Nest Secure-Kit senkte Google den Preis nicht einmal ein Jahr später auf 399 US-Dollar. Ob eine unterdurchschnittliche Verkaufsleistung der Grund für die eventuelle Einstellung des Produkts war, ist unklar.

Die Entdeckung eines Mikrofons, das lange nach dem Verkauf des Produkts in die Nest Guard-Tastatur eingebettet war, hat der Situation wahrscheinlich auch nicht viel geholfen. Das Unternehmen fügte Anfang 2019 Google Assistant-Unterstützung zu Nest Secure hinzu und veröffentlichte später Datenschutzinformationen zu dem Gerät. Es stellte sich heraus, dass der Nest Guard tatsächlich ein Mikrofon enthielt - etwas, das beim Start nicht angekündigt wurde.

Die Einstellung von Nest Secure durch Google bedeutet jedoch nicht, dass sich das Unternehmen außerhalb des Marktes für Heimsicherheit befindet. Google bietet über seine Marke Nest weiterhin eine Reihe von Smart-Home-Sicherheitsgeräten an. Das Unternehmen investierte außerdem fast eine halbe Milliarde in ADT Inc - einen Hersteller von Sicherheitsprodukten, der Nest-Geräte als zentralen Bestandteil seiner Produktpalette für die Sicherheit zu Hause verkaufen wird.

October 26, 2020

Antworten