Entfernen Sie Yajoza Ransomware

Ransomware Protection

Die Yajoza Ransomware ist ein gefährlicher Trojaner für die Dateiverschlüsselung, der den Opfern normalerweise mithilfe gefälschter Downloads, irreführender Werbung und Websites oder Raubkopien von Medien und Software zur Verfügung gestellt wird. Nach der Ausführung sperrt die Yajoza Ransomware die Opferdateien mithilfe einer sicheren Dateiverschlüsselungsmethode. Außerdem werden die Namen aller Dateien mit dem Suffix "[golpayagob@gmail.com]. [MJ- ]. Yajoza" gekennzeichnet. Dieses File-Locker wurde als modifizierte Variante der VoidCrypt Ransomware-Familie identifiziert. Leider sind dies keine guten Nachrichten - keiner dieser Datei-Schließfächer kann über kostenlose Dienstprogramme entschlüsselt werden, und ihre Opfer müssen nach alternativen Datenwiederherstellungsoptionen suchen.

Die Angreifer behaupten, über das Entschlüsselungswerkzeug zu verfügen, das zum Entsperren der Akten des Opfers erforderlich ist, möchten jedoch dafür einen hohen Geldbetrag erhalten. Natürlich verlangen sie ebenso wie andere Cyberkriminelle, über Bitcoin bezahlt zu werden, um ihre Anonymität zu gewährleisten und die Transaktionen irreversibel zu machen.

Die vollständigen Anweisungen und Anforderungen der Angreifer finden Sie in der Datei 'Decrypt-me.txt', die die Yajoza Ransomware auf allen infizierten Geräten ablegt. Wir raten den Opfern, sich nicht an die Kriminellen zu wenden oder sogar zu versuchen, den Entschlüsseler zu kaufen. Wenn Sie ihnen Geld schicken, besteht die Gefahr, dass Sie betrogen werden. Führen Sie stattdessen ein Anti-Malware-Tool aus, um die Yajoza Ransomware sicher zu entfernen. Sobald das File-Locker verschwunden ist, können Sie gängige Datenwiederherstellungstools ausprobieren oder Ihre Dateien aus einer Sicherung wiederherstellen.

May 13, 2021

Antworten