Was ist der "versteckte" Prozess auf dem Mac?

Sowohl Windows- als auch Mac-Computer verfügen über eine große Anzahl von Hintergrunddiensten und -prozessen, mit denen die meisten Benutzer nicht vertraut sind. Solche Prozesse werden noch faszinierender, wenn Benutzer Probleme mit ihnen haben - zu viele Ressourcen verbrauchen, abstürzen oder verschiedene Warnungen und Warnungen anzeigen. Einer der am häufigsten untersuchten Mac-Prozesse heißt hidd. In diesem Artikel werden wir mehr über seinen Zweck und die Probleme sprechen, die er manchmal verursachen kann.

Was ist versteckt ?

Hidd ist die Abkürzung für "Human Interface Device Daemon". Kurz gesagt, es ist für den Betrieb aller Arten von Peripheriegeräten und Geräten verantwortlich, mit denen Sie Ihren Mac, Ihre Software und Ihre Spiele verwalten können - Mäuse, Tastaturen, Controller, Gamepads, Trackpads und mehr. Der Hidd- Prozess ist wichtig, damit der Mac Trackpad-Befehle, Mausbewegungen und Tastaturkombinationen abfangen und ausführen kann. Wenn Sie kein Hidd ausführen, werden die meisten Peripheriegeräte möglicherweise unbrauchbar.

Was sind Probleme im Zusammenhang mit Hidd?

MacOS ist ein sehr robustes Betriebssystem, aber selbst es ist anfällig für einige Probleme. Benutzer berichten häufig, dass hidd außerordentlich viel CPU- und RAM-Ressourcen verbraucht. Verständlicherweise wird dies als Problem angesehen, da es die Leistung anderer Software beeinträchtigen kann, die auf Ihrem Gerät ausgeführt wird. In der Regel werden solche Probleme durch einen einfachen Neustart Ihres Mac behoben, sodass hidd in einem neuen Zustand gestartet werden kann.

Wenn Sie nicht das gesamte System neu starten möchten, gibt es eine Alternative: Starten Sie nur den Hidd-Prozess neu. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist über das Terminal:

  1. Öffnen Sie Anwendungen -> Dienstprogramme -> Terminal .
  2. Geben Sie top ein , um eine Liste der ausgeführten Prozesse zu erhalten. Suchen Sie hidd und notieren Sie die Nummer neben PID (Prozess-ID.)
  3. Geben Sie kill –PID ein und ersetzen Sie PID durch die Nummer, die hidd entspricht - z. B. kill -10.
  4. Sobald Sie aufhören, wird es automatisch neu gestartet.
May 11, 2021

Antworten